0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nach langjähriger angestellten Tätigkeit bei einem regionalen Großhändler nutzte der Firmengründer Albert Friedrich Vielitz seinen Bekanntheitsgrad bei Landwirten und Händlern, sowie seine fachliche Qualifikation und machte sich am 22. April 1959 selbständig.


Firmengründer Albert Friedrich Vielitz
Firmengründer Albert Friedrich Vielitz


Er firmierte unter „Albert Friedrich Vielitz – Landmaschinen“. Es folgten viele erfolgreiche Jahre mit dem Vertrieb und Verkauf von renommierten und international bekannten Landmaschinen. Bereits nach kurzer Zeit wurde das erste kleine Lager und ein Büro neu gebaut.

Neubau des ersten Firmengebäudes im Jahr 1959
Neubau des ersten Firmengebäudes im Jahr 1961



Aufgrund der steigenden Umsatzzahlen und Raumanforderungen wurde ein neues Gewerbegrundstück gekauft und bereits 1967 der erste Bauabschnitt des damals neuen Geschäftssitzes in Schwanewede fertig gestellt.

Ständige Erweiterung: Neubau der Firma im Jahr 1967
Ständige Erweiterung: Neubau der Firma im Jahr 1967



Am 02.01.1979 wurde der Firmenname von "Albert Friedrich Vielitz" in die heutige "Vielitz GmbH" umgewandelt.
Ebenfalls 1979 wurde der 2. Bauabschnitt mit einer zusätzlichen Lagerhalle und einem erweiterten Bürogebäude fertiggestellt.


Erweiterung des bestehenden Büro- und Lagergebäudes im Jahr 1979
Erweiterung des bestehenden Büro- und Lagergebäudes im Jahr 1979



Ben Vielitz - Sohn von Albert Friedrich Vielitz – begann am 01.07.1982 seine Tätigkeit in der Vielitz GmbH.

Bis zum 31.07.1994 war Albert Friedrich Vielitz Geschäftsführer der Vielitz GmbH. Ben Vielitz übernahm die Geschäftsführung am darauf folgenden Tag dem 01.08.1994.

In der gesamten Firmengeschichte haben die Eigenprodukte der Linie "VIELITZ" ständig mehr Platz eingenommen. Die klassischen Werksvertretungen wurden im Laufe der Zeit immer weniger, bis diese Landmaschinen-Werksvertretungen letztendlich komplett aufgegeben wurden.
Dieser Schritt war notwendig um weiterhin die volle Aufmerksamkeit eigenen Produkten zukommen zu lassen. Nur durch diesen wichtigen Schritt war es uns möglich ständige Innovationen und Neuheiten auf dem Markt zu etablieren und die notwendige Handelsfreiheit hierfür zu haben. Wir haben daher seit einigen Jahrzehnten keine Landmaschinen-Werksvertretungen mehr und verkaufen nur noch Maschinen unter eigenem Namen.

Am 01.07.2005 ist Henning Vielitz als dritte Generation in die Vielitz GmbH eingetreten.

Im Mai 2006 ist die Vielitz GmbH, um dem weiterhin steigendem Markt gerecht werden zu können, von Schwanewede nach Bremen umgezogen. Durch den neuen Standort unmittelbar an der A27 ist eine schnelle Erreichbarkeit durch Kunden und Spediteure gegeben.

 

Seit dem 01.01.2015 üben Henning und Ben Vielitz gemeinsam die Geschäftsführung aus.

Bereits am 22.04.2009 erhielten wir die Urkunde zum 50 Jährigen Jubiläum
Bereits am 22.04.2009 erhielten wir die Urkunde zum 50 Jährigen Jubiläum



Durch diese lange und erfolgreiche Firmengeschichte ist unser Slogan „Qualität seit 1959“ entstanden. Nicht umsonst tragen wir diesen mit Stolz, da es in diesem Markt extrem schwer ist lange und so erfolgreich Fuß zu fassen.
Viele Firmen verschwinden nach kurzer Zeit bereits wieder. Qualität setzt sich allerdings durch. Wir befinden uns daher mit einem hervorragenden Ruf weiterhin am Markt und agieren erfolgreich in ganz Europa.


Erfahrungen & Bewertungen zu Vielitz GmbH