0 0

Holzspalter mit einem Drehstrommotor sind besonders beliebt! Die Geräuschemission ist gering und Sie können ohne Probleme auch unter dem Carport oder im Schuppen mühelos Holz spalten.

Wichtig bei einem Holzspalter mit Kraftstrom: Der S1 Motor! Nur S 1 Elektromotoren sind für den Dauerbetrieb ausgelegt und haben die angegebene Leistung auch unter Dauerlast. Dies ist enorm wichtig. Wenn als Beispiel nur ein S 6 Motor bei anderen Herstellern verbaut wird, hat dieser nur eine Einschaltdauer von 40%. Er darf also bei z.B. 10 Minuten Betrieb, nur 4 Minuten unter Vollast laufen und muss dann 6 Minuten im „abkühlen“, da er ansonsten kaputt gehen könnte. Solche Motoren haben dann scheinbar mehr Leistung laut Typenschild, umgerechnet auf den Dauerbetreib tatsächlich aber rechnerisch ca. 36% weniger Leistung. Daher verwenden wir nur S 1 - Elektromotoren.

Sie haben keine Steckdose, dort wo Sie Holz spalten wollen? Kein Problem, wir haben auch Benzin Holzspalter!

Unsere Holzspalter mit Kraftstrom (400V, früher 380V) gibt es in allen Varianten: Egal ob ein stehender Kurzholzspalter oder ein Langholzspalter um Weidepfähle zu spalten – wir haben das passende Modell! Selbstverständlich sind auch alle Holzspalter mit einem Kombiantrieb (Zapfwelle + Kraftstrom) erhältlich.



Erfahrungen & Bewertungen zu Vielitz GmbH