0 0

Handgeführte Schlegelmulcher zerkleinern das Material besonders fein und legen es auf der gesamten Arbeitsbreite sauber ab. So verrottet das Material zügig und muss nicht extra von der Fläche entfernt oder entsorgt werden.
Die 2 Fronträder und 2 Antriebsräder mit Ackerstollenprofil erlauben es den handgeführten Schlegelmulcher auch auf unebenen Untergrund zuverlässig zur bewegen
Ein Großteil der Geräte ist sowohl mit einer Gangschaltung als auch mit einem hydrostatischen Antrieb erhältlich. Der hydrostatische Antrieb erlaubt die einfache Anpassung an unterschiedliche Einsatzbedingungen oder das ständige Vor- und Zurückfahren ohne extra anhalten zu müssen.
Die Y-Schlegel der Schlegelmulcher sind auf einem horizontalen Rotor angebracht und können Hindernissen etwas ausweichen.
Auf allen handgeführten Schlegelmulchern sind selbstverständlich Qualitäts-Motoren von Briggs&Stratton verbaut. Briggs&Stratton hat ein umfangreiches und gutes Netz an Vertragswerkstätten in Deutschland und dem Ausland.
Die handgeführten Mulcher haben mit Ausnahme des T500S eine Lenkhilfe: Ziehen Sie den linken Hebel halb durch, ist das Rad auskuppelt und die Maschine lenkt leicht ein. Betätigen Sie den Hebel ganz, wird das entsprechende Rad blockiert und die Maschine lenkt stark ein. Identisch funktioniert es mit der rechten Seite. Sie den handgeführten Schlegelmulcher so ohne großen Kraftaufwand sicher führen. Beim T500S können nur beide Räder ausgekuppelt werden, die restliche Lenkung erfolgt von Hand. Da diese Maschine aber leichter und kleiner ist, funktioniert dies ebenfalls hervorragend.
Sie möchten das Material nur mähen und nicht mulchen? Kein Problem, wir haben auch den passenden Kreiselmäher im Sortiment! Ebenfalls haben wir noch preiswerte Sichelmulcher im Programm.



Erfahrungen & Bewertungen zu Vielitz GmbH