Persönliche Beratung
Robust & Leistungsfähig
Qualität seit 1959
Noch Fragen? 0421633025
info@vielitz.de
Persönliche Beratung
Noch Fragen? 0421633025
info@vielitz.de
Noch Fragen? 0421633025
info@vielitz.de

Wippkreissäge Typ WKE 700 Kraftstromantrieb

Produktinformationen "Wippkreissäge Typ WKE 700 Kraftstromantrieb"

Besonders stabile Wippkreissäge (210 kg. Eigengewicht) mit Elektroantrieb. Dank des hochwertigen, hartmetallbestücktem Sägeblatts erreichen Sie einen schnellen und präzisen Schnitt für Ihr Brennholz. Unsere Wippe ist standardmäßig für ein effizientes Arbeiten 2 - fach Kugelgelagert.
Oberhalb der Wippe ist ein Holzfixierhebel verbaut. Dieser hält das Holz für einen sauberen Schnitt stets in der richtigen Position. Zusätzlich ist ein Längenanschlag ebenso serienmäßig wie eine zusätzliche Führung für längeres Holz. Die Führung sorgt dafür, das lange Holzstücke sicher auf der großen Wippe gehalten werden

Durch eine intelligente Konstruktion der Säge erreichen wir eine mögliche Schnitttiefe von 280mm. Natürlich ist die Säge mit allen vorgeschriebenen Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet.
Der bewegliche Sägeblattschutz wurde so konstruiert, damit das Sägeblatt in Neutralstellung vollständig gegen unabsichtliches Hineinfassen geschützt ist.  Das Wichtigste zum Schluss: Selbstverständlich sind alle Wippkreissägen von uns mit einem Keilriemenantrieb versehen. Dies verhindert zuverlässig Beschädigungen und erhöht die Lebensdauer enorm.


Serienausstattung:

  • 700 mm Sägeblatt (Hartmetallbestückt)
  • Schnitttiefe 280 mm
  • Keilriemenantrieb (kein Direktantrieb)
  • Zusatzführung für Langholz
  • Große Räder
  • schwere Profiversion 
  • 210kg Gewicht 
  • Kraftstromantrieb 4 kW/5,5PS = S 1 -Motor
  • Wichtiger Hinweis:
  • Es handelt sich um einen Profi-Kraftstrommotor der höchsten Qualitätsstufe " S1 ".
  • Hersteller/Typ:OMA SDE700

Nur "S 1 Motoren" sind für den Dauerbetrieb ausgelegt und haben die angegebene Leistung auch unter Dauerlast. So hat z.B. ein S 6 Motor mit „scheinbar“ mehr Leistung lt. Typenschild umgerechnet auf den Dauerbetrieb tatsächlich ca. 36% weniger Leistung.

Beispiel: lt. Typenschild S6 5.5 kW/7,5 PS ergibt lediglich = 3,5 kW/4,8 PS im Dauerbetrieb.

Es darf z. B. ein S 6 Motor von 10 Betriebsminuten nur maximal 4 Minuten unter Vollast laufen und muss dann für mindestens 6 Minuten im Leerlauf abkühlen.

Videos